16.06. Podiumsteilnahme beim »Dialogforum Digitalisierung & Demokratieentwicklung«

Am 15./16. Juni 2021 findet das »Dialogforum Digitalisierung & Demokratieentwicklung« statt. Wir beteiligen uns in diesem Rahmen an einer Podiumsdiskussion. Die Podiumsteilnehmer_innen sind: * Timo Reinfrank (Amadeu Antonio Stiftung) * Steven Hummel (Engagierte Wissenschaft e.V. / Projekt chronik.LE) * Martina Glass (Netzwerk für Demokratische Kultur Wurzen) * Henry Lewkowitz (Erich-Zeigner-Haus e.V.). Weitere Infos und Anmeldung: https://www.forum-digitalisierung.de/node/1304.

24.04. Quereinstieg Kritik der politischen Ökonomie Band 3

Es ist wieder so weit: Die Abendschule lädt zum Quereinstieg in den aktuell laufenden Kurs zu Band 3 der Kritik der politischen Ökonomie ein. Das Gesetz über den tendenziellen Fall der Profitrate gilt als eines der bekanntesten und zugleich kompliziertesten Krisentheoreme in der Marx'schen Kritik der politischen Ökonomie. In diesem Workshop widmen wir uns diesem Zusammenhang, den Karl Marx im

Weiterlesen

27.03. Postkolonialer Online Stadtrundgang

+++Achtung! Aufgrund der aktuell stark steigenden Infektionszahlen wird die Veranstaltung ONLINE stattfinden!+++ +++Attention! Due to the current fast increasing number of infections, the event will take place ONLINE!+++ *** english version below *** Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus bieten wir auch dieses Jahr wieder unseren Stadtrundgang an. Es wird zwei parallel startende Gruppen geben, eine auf Deutsch und

Weiterlesen

Podium: Protest gegen Coronaleugner_innen

Wir beteiligen uns - neben Katharina Nocun, eine_r Vertreter_in von Leipzig nimmt Platz sowie Aufklärung statt Verschwörungsideologien! (angefragt) und Halle gegen Rechts (angefragt) an einer Podiumsdiskussion zum Thema Protest gegen Coronaleugner_innen im Rahmen einer Veranstaltungsreihe zur Versammlungsfreiheit des Say it Loud e.V. Stuttgart, Berlin Leipzig.... überall marschierten 2020 eine Allianz aus Hippies, Esoterikern, neuen und alten rechten und sog. besorgten

Weiterlesen

Rechte Strukturen im Landkreis Leipzig

Was gibt es eigentlich für rechte Vorfälle und Strukturen im Landkreis Leipzig? Ausgehend von einer Vorstellung der Arbeit von chronik.LE wollen wir über rechte Parteien und Wähler*innenvereinigungen sprechen und dabei die Ergebnisse der letzten Kommunalwahl in den Blick nehmen. Darüber hinaus gibt es im Landkreis klassische Neonazi-Strukturen und verschiedene Ausprägungen der "Neuen Rechten". Die Veranstaltung ist als digitaler Vortrag geplant,

Weiterlesen

Rechte Codes & Symbole erkennen

Früher waren Neonazis leicht zu erkennen. Doch mit einer Ausdifferenzierung der extremen Rechten fällt eine Einordnung zunehmend schwerer. Wie lässt sich die extreme Rechte erkennen? Welche Codes und Symbole werden aktuell verwendet? Über diese und weitere Fragen wollen wir in einem interaktiven digitalen Workshop ins Gespräch kommen. Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Landkreis

Weiterlesen

What is antisemitism? Introductory workshopWhat is antisemitism? Introductory workshop

Antisemitism is on the rise in Europe and across the world. Among twelve EU Member states, 45% of Jewish participants in a survey by the EU Agency for Fundamental Rights (FRA) perceive antisemitism in their respective home country as “a very big problem”, another 40 percent perceive antisemitism as “a fairly big problem”. This current re-emergence of antisemitism is a

Weiterlesen

Rechte Strukturen im Landkreis Leipzig

Was gibt es eigentlich für rechte Vorfälle und Strukturen im Landkreis Leipzig? Ausgehend von einer Vorstellung der Arbeit von chronik.LE wollen wir über rechte Parteien und Wähler*innenvereinigungen sprechen und dabei die Ergebnisse der letzten Kommunalwahl in den Blick nehmen. Darüber hinaus gibt es im Landkreis klassische Neonazi-Strukturen und verschiedene Ausprägungen der “Neuen Rechten”.

Rechte Codes & Symbole erkennen

Früher waren Neonazis leicht zu erkennen. Doch mit einer Ausdifferenzierung der extremen Rechten fällt eine Einordnung zunehmend schwerer. Wie lässt sich die extreme Rechte erkennen? Welche Codes und Symbole werden aktuell verwendet? Über diese und weitere Fragen wollen wir in einem interaktiven digitalen Workshop ins Gespräch kommen. Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Landkreis

Weiterlesen

Rechte Strukturen im Landkreis Leipzig

Was gibt es eigentlich für rechte Vorfälle und Strukturen im Landkreis Leipzig? Ausgehend von einer Vorstellung der Arbeit von chronik.LE wollen wir über rechte Parteien und Wähler*innenvereinigungen sprechen und dabei die Ergebnisse der letzten Kommunalwahl in den Blick nehmen. Darüber hinaus gibt es im Landkreis klassische Neonazi-Strukturen und verschiedene Ausprägungen der "Neuen Rechten". Die Veranstaltung ist als digitaler Vortrag geplant,

Weiterlesen

Podiumsdiskussion “Zur Aufarbeitung des kolonialen Erbes in Leipzig’s Erinnerungskultur” mit Leipzig Postkolonial

Zur Aufarbeitung des kolonialen Erbes in Leipzig’s Erinnerungskultur Eine Veranstaltung der Linksfraktion im Leipziger Stadtrat Im Zuge der aktuellen Debatte um Rassismus und dessen koloniale Wurzeln zeigt sich die Notwendigkeit Aufarbeitung der Kolonialzeit und ihrer Spuren in der Gegenwart. Auch in Leipzig muss diese Auseinandersetzung geführt werden, denn der europäische und deutsche Kolonialismus haben die Stadt Leipzig grundlegend geprägt. In der Stadtgesellschaft

Weiterlesen

Postcolonial City Tour

We will walk to different places in Leipzig city with a colonial past and racist continuities. Current debates about postcolonial topics will be involved in the discussion. The walk will be held in English. When: 27.10.2020 | 3 pm Where: Oriental Institute | Schillerstraße 6