Aus der Chronik: Januar 2021

/ Januar 31, 2021

Im Januar 2021 hat chronik.LE bereits 23 Ereignisse in der Stadt Leipzig, dem Landkreis Leipzig sowie dem Landkreis Nordsachsen dokumentiert. Diese reichen von zahlreichen neonazistischen Schmierereien über rechte Vorfälle zum Holocaust-Gedenktag bis  hin zu Corona-Leugner-Propaganda.Eine Übersicht: 29.01.2021 Keltenkreuz in Colditz https://www.chronikle.org/ereignis/keltenkreuz-colditz 28.01.2021 Wartehäuschen in Oschatz mit Hakenkreuzen beschmiert https://www.chronikle.org/ereignis/warteh%C3%A4uschen-oschatz-hakenkreuzen-beschmiert 28.01.2021 Hakenkreuz in Großdeuben gesprüht https://www.chronikle.org/ereignis/hakenkreuz-gro%C3%9Fdeuben-gespr%C3%BCht 27.01.2021 Mahnmal im Hauptbahnhof geschändet

Weiterlesen

»Leipziger Zustände 2021« erschienen

/ Januar 12, 2021

Die neue Ausgabe der Broschüre „Leipziger Zustände“ des Projekts chronik.LE ist ab sofort an verschiedenen Stellen in Leipzig und Umgebung kostenlos erhältlich und kann hier heruntergeladen werden.Die regelmäßig erscheinende Broschüre bietet in ihrer siebten Ausgabe einen Überblick zu Diskriminierung und rechten Strukturen in der Region Leipzig. In der aktuellen Broschüre beschäftigt sich eine Vielzahl von Autor_innen mit den Themenkomplexen Rassismus

Weiterlesen

Pressemitteilung 12.01.2021: »Leipziger Zustände 2021« erschienen

/ Januar 12, 2021

Kostenlose Broschüre von chronik.LE bietet umfassende Analyse der Querdenken-Proteste in Leipzig Das Dokumentationsprojekt chronik.LE des Engagierte Wissenschaft e.V. liefert in der mittlerweile siebten Ausgabe der Broschüre »Leipziger Zustände« u.a. ein umfassendes Bild der jüngsten Corona-Proteste und legt damit einen Schwerpunkt auf die Analyse dieser heterogenen Bewegung. Die alle zwei Jahre erscheinende Publikation bietet außerdem einen Überblick zu Neonazismus, Rassismus und

Weiterlesen

Newsletter Januar 2021

/ Dezember 31, 2020

Liebe Lesende, Neues Jahr, neues Glück! Hiermit erhaltet ihr den ersten Newsletter für 2021. Passend zur neuen Website ebenfalls im neuen Design. Schaut mal vorbei: www.engagiertewissenschaft.de Noch ist nicht alles fertig, aber insgesamt deutlich übersichtlicher und kompakter als die bisherige Seite.Wie immer enthält der Newsletter einige News aus dem Verein, so z.B. mehrere Texte die bei chronik.LE erschienen sind. Weiterhin

Weiterlesen

Aus der Chronik: Dezember 2020

/ Dezember 31, 2020

Im November 2020 hat chronik.LE bereits 37 Ereignisse in der Stadt Leipzig, dem Landkreis Leipzig sowie Nordsachsen dokumentiert. Diese reichen von neonazistischen und antisemitischen Schmierereien bis hin zu (versuchten) Vergewaltigungen. Im gesamten Jahr 2020 haben wir bereits 499 Ereignisse dokumentiert. 28.12.2020 Erneuter Angriff auf LINKEN-Büro in Grünau https://www.chronikle.org/ereignis/erneuter-angriff-linken-b%C3%BCro-gr%C3%BCnau 27.12.2020 Nazisticker in Lützschena https://www.chronikle.org/ereignis/nazisticker-l%C3%BCtzschena 26.12.2020 Nazisymbole auf Trafostation gemalt https://www.chronikle.org/ereignis/nazisymbole-trafostation-gemalt 26.12.2020

Weiterlesen

Den Blick schärfen. Eine Momentaufname zu rechten Strukturen und Verschwörungsideologien im Landkreis Leipzig

/ Dezember 30, 2020

Die neue Broschüre „Den Blick schärfen. Eine Momentaufnahme zu rechten Strukturen und Verschwörungsideologien im Landkreis Leipzig” kann ab sofort auf der Webseite von chronik.LE heruntergeladen werden. Von Oktober bis Dezember 2020 haben wir zusammen mit dem Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig das Projekt “Den Blick schärfen – Dokumentation rechter Aktivitäten und Strukturen im Landkreis Leipzig” durchgeführt. Die vorliegende Broschüre bündelt

Weiterlesen

Verschwörungsideologien in Zeiten der Corona-Pandemie im Landkreis Leipzig

/ Dezember 11, 2020

„Jeder kennt einen der von Verschwörung schwadroniertUnd er weiß, wer die Medien und die Börsen kontrolliert,Dem es leicht fällt, die Welt in Gut und Böse zu sortieren,Und er kennt auch immer eine simple Lösung des Problems:Zu Verschwörungstheorien gehören Vernichtungsfantasien.Sie können sagen was sie wollen, sie sind schlicht Antisemiten,All die Pseudo-Gesellschaftskritiker,die Elsässer, die KenFM-Weltverbesserer:Nichts als Hetzer in deutscher Tradition.Die den Holocaust

Weiterlesen

Podium: Protest gegen Coronaleugner_innen

/ Dezember 10, 2020

Wir beteiligen uns – neben Katharina Nocun, eine_r Vertreter_in von Leipzig nimmt Platz sowie Aufklärung statt Verschwörungsideologien! (angefragt) und Halle gegen Rechts (angefragt) an einer Podiumsdiskussion zum Thema Protest gegen Coronaleugner_innen im Rahmen einer Veranstaltungsreihe zur Versammlungsfreiheit des Say it Loud e.V. Stuttgart, Berlin Leipzig…. überall marschierten 2020 eine Allianz aus Hippies, Esoterikern, neuen und alten rechten und sog. besorgten

Weiterlesen

Offenes Plenum Leipzig Postkolonial

/ Dezember 10, 2020

Wir laden wieder zum offenen Plenum der AG Leipzig Postkolonial ein. Wer sich für unsere Arbeit interessiert oder sich mit Ideen und Arbeitskraft einbringen möchte, ist herzlich willkommen. Raum 2216 im GWZ, das ist der zweite Stock und dann rechts. Once again, we are inviting everyone to our open plenum. Anyone who is interested in our work or would like

Weiterlesen

Offenes Plenum Leipzig Postkolonial

/ Dezember 10, 2020

Wir laden wieder zum offenen Plenum der AG Leipzig Postkolonial ein. Wer sich für unsere Arbeit interessiert oder sich mit Ideen und Arbeitskraft einbringen möchte, ist herzlich willkommen. Raum 2216 im GWZ, das ist der zweite Stock und dann rechts. Once again, we are inviting everyone to our open plenum. Anyone who is interested in our work or would like

Weiterlesen