Nationale Zone Taucha?

/ Dezember 10, 2020

Schmierereien, Beleidigungen und Einschüchterungsversuche. Rechte Hetze begegnet uns auch in Taucha und beschäftigt uns als Bürger_innen, Fachkräfte und ehrenamtlichen Akteure. Vor einem Jahr hat sich anlässlich der besorgniserregenden Situation der Runde Tisch Taucha zusammengeschlossen und eine Zustandsbeschreibung durch Bewohner_innen und Sozialarbeiter_innen der Stadt vorgenommen. Im Fokus der Veranstaltung steht die Präsentation von dokumentierten Vorfällen und Erfahrungsberichten, eine Einordnung der rechten

Weiterlesen

Rechte Codes & Symbole erkennen

/ Dezember 10, 2020

Früher waren Neonazis leicht zu erkennen. Doch mit einer Ausdifferenzierung der extremen Rechten fällt eine Einordnung zunehmend schwerer. Wie lässt sich die extreme Rechte erkennen? Welche Codes und Symbole werden aktuell verwendet? Über diese und weitere Fragen wollen wir in einem interaktiven digitalen Workshop ins Gespräch kommen. Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Landkreis

Weiterlesen

Rechte Strukturen im Landkreis Leipzig

/ Dezember 10, 2020

Was gibt es eigentlich für rechte Vorfälle und Strukturen im Landkreis Leipzig? Ausgehend von einer Vorstellung der Arbeit von chronik.LE wollen wir über rechte Parteien und Wähler*innenvereinigungen sprechen und dabei die Ergebnisse der letzten Kommunalwahl in den Blick nehmen. Darüber hinaus gibt es im Landkreis klassische Neonazi-Strukturen und verschiedene Ausprägungen der “Neuen Rechten”. Die Veranstaltung ist als digitaler Vortrag geplant,

Weiterlesen

Rechte Strukturen im Landkreis Leipzig

/ Dezember 10, 2020

Was gibt es eigentlich für rechte Vorfälle und Strukturen im Landkreis Leipzig? Ausgehend von einer Vorstellung der Arbeit von chronik.LE wollen wir über rechte Parteien und Wähler*innenvereinigungen sprechen und dabei die Ergebnisse der letzten Kommunalwahl in den Blick nehmen. Darüber hinaus gibt es im Landkreis klassische Neonazi-Strukturen und verschiedene Ausprägungen der “Neuen Rechten”. Die Veranstaltung ist als digitaler Vortrag geplant,

Weiterlesen

Rechte Strukturen im Landkreis Leipzig

/ November 23, 2020

Was gibt es eigentlich für rechte Vorfälle und Strukturen im Landkreis Leipzig? Ausgehend von einer Vorstellung der Arbeit von chronik.LE wollen wir über rechte Parteien und Wähler*innenvereinigungen sprechen und dabei die Ergebnisse der letzten Kommunalwahl in den Blick nehmen. Darüber hinaus gibt es im Landkreis klassische Neonazi-Strukturen und verschiedene Ausprägungen der “Neuen Rechten”.

Rechte Codes & Symbole erkennen

/ November 20, 2020

Früher waren Neonazis leicht zu erkennen. Doch mit einer Ausdifferenzierung der extremen Rechten fällt eine Einordnung zunehmend schwerer. Wie lässt sich die extreme Rechte erkennen? Welche Codes und Symbole werden aktuell verwendet? Über diese und weitere Fragen wollen wir in einem interaktiven digitalen Workshop ins Gespräch kommen. Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Landkreis

Weiterlesen

Klettern im völkischen Terrain

/ November 10, 2020

Seit einigen Monaten kommt es im und um den Steinbruch Spielberg in Böhlitz (Thallwitz) vermehrt zu Propagandaaktivitäten, Bedrohungen und Angriffen von Neonazis. Diese richten sich hauptsächlich gegen Klettersportler_innen, die häufig aus benachbarten Städten nach Böhlitz anreisen, um dort ihrem Hobby nachzugehen. Vor Ort werden jedoch nicht die Neonazis, sondern Falschparker_innen und Müll als Problem ausgemacht. von chronik.LE und Naturfreundejugend Leipzig

Weiterlesen

Die Coronaproteste in Leipzig – Eine heterogene Mischung selbsternannter Querdenker_innen

/ November 1, 2020

​Die erste Coronaschutzverordnung war in Sachsen gerade zwei Wochen alt, da fanden sich auch in Leipzig Menschen zusammen, die hier etwas bewegen wollten. Was genau, war und blieb diffus, da es sich um eine unübersichtliche und heterogene Bewegung handelte, die seit März 2020 über einhundert Veranstaltungen durchführte. Die Formate waren hierbei ganz unterschiedlich und reichten von Spaziergängen, über klassische Demonstrationen,

Weiterlesen

Pressemitteilung 30.10.2020: Bereits 100 rechte Vorfälle im Landkreis Leipzig 2020 dokumentiert

/ Oktober 30, 2020

Seit Anfang Oktober wird das Projekt “Den Blick schärfen” vom Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig in Kooperation mit der Dokumentationsplattform chronik.LE durch die lokale Partnerschaft für Demokratie gefördert. Das Projekt setzt sich mit rechten Vorfällen und Strukturen im Landkreis Leipzig auseinander. Bisher konnten so bereits 100 Vorfälle aus diesem Jahr im Landkreis dokumentiert werden. Dazu Steven Hummel, Pressesprecher von chronik.LE:

Weiterlesen

Projekt zur Dokumentation rechter Aktivitäten und Strukturen im Landkreis Leipzig gestartet

/ Oktober 16, 2020

Vor kurzem ist das Projekt “Den Blick schärfen. Dokumentation rechter Aktivitäten und Strukturen im Landkreis Leipzig” gestartet. Das Gemeinschaftsprojekt vom Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig und chronik.LE wird finanziell durch die Lokale Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Leipzig gefördert.Mit dem Projekt wollen wir vor allem mit Jugendlichen aus dem Landkreis über ihre Wahrnehmung rechter Vorfälle und Strukturen ins Gespräch kommen.

Weiterlesen