Vergangene Veranstaltungen

07.02.2024: Rechte Orte in Leipzig

Ob Sicherheitsunternehmen, Kampfsportverein oder Burschenschaft – in Leipzig und Umgebung finden sich viele Orte, die Verbindungen in die rechtsextreme Szene aufweisen oder von dieser betrieben werden. Orte wie das Bushido Sportcenter im Leipziger Osten, in dem für den Angriff auf Connewitz verurteilte Neonazis trainieren und sich auf den Straßenkampf sowie für den politischen Umsturz vorbereiten, zeigen nur einen Ausschnitt der

Weiterlesen

03.02.2024: Postkolonialer Rundgang und Gespräch

Leipzig Postkolonial lädt zu einem Rundgang auf die Leipziger Baumwollspinnerei ein. Im Anschluss werden im Gespräch Erfahrungen um die Aufarbeitung der Kolonialgeschichte geteilt. 16:00 Uhr Treffpunkt im Foyer Leipzig Postkolonial lädt zu einem Rundgang ein, um sich mit Leipzigs Verflechtungen in die Kolonialwirtschaft des deutschen Kaiserreiches auseinanderzusetzen. Mit dem besonderen Fokus auf die Leipziger Baumwollspinnerei gehen sie der Frage auf

Weiterlesen

21.11.2023: Repatriation in Progress. Panel Discussion with Descendents and Experts from Transania

Descendants and experts from the Kilimanjaro-region in Tanzania will talk about their trip to Leipzig to visit their ancestors (human remains), personal belongings, and objects taken from their homeland during German colonial rule and now stored in the Ethnographic Collection Saxony (SES). The Chagga chief Mangi Meli had to hand over personal belongings on the day of his defeat by

Weiterlesen