KOLLEKTIV-Festival: Stadtrundgang der AG Leipzig Postkolonial

Druckeroptimierte VersionAls Email sendenPDF Version
12
Fr 05.2017
13:00 Uhr

Ein Stadtrundgang, der auf Informationen von postkolonialen Geschehnissen heruntergebrochen ist, soll uns in einem anschließenden Workshop ermöglichen, koloniale (Dis-)Kontiuitäten gemeinsam zu erarbeiten. Auch soll es im Workshop Raum dafür geben, uns über Empfinden und Gedanken zur gesellschaftlicher Verankerung von Kolonialismus und Rassismus auszutauschen.

12.5. 13-17 Uhr

Treffpunkt:

Clara-Zetkin-Statue am Clarapark (Kreisverkehr)