Politische Bildung

ABSOLUTE GEGENWART - neue Veranstaltungsreihe ab April


Von April bis Juli 2015 findet unter dem ABSOLUTE GEGENWART eine neue Veranstaltungsreihe statt, die von unserer AG Ästhetische Theorie seit Sommer letzten Jahres inhaltlich und organisatorisch vorbereitet wird. “ABSOLUT ist unsere Gegenwart nicht nur weil sie sich als eigentümliche Gleichgültigkeit und Zeitlosigkeit entpuppt, sondern auch da substanzielle Veränderungen in ihr zunehmend undenkbar werden”, heißt es in der Ankündigung. “Die ABSOLUTE GEGENWART ist eine paradoxe Zeit, man attestiert ihr sowohl Beschleunigung als auch Stillstand, man diagnostiziert sowohl Rastlosigkeit als auch Erschöpfung.” Zusammen mit internationalen Gästen sollen gesellschaftliche Symptome dieser ABSOLUTEN GEGENWART in Bereichen wie Politik, Arbeit, psychische Gesundheit, aber auch Popkultur und Gegenwartskunst analysiert werden, um nach neuen Artikulations- und Verhaltensweisen zu suchen. .: Weiterlesen

Weiterdenken-Publikation "Wer schützt die Verfassung?" mit FKR-Beiträgen erschienen

Wer schützt die Verfassung?Unter dem Titel “Wer schützt die Verfassung? Kritik zu den Verfassungsschutzbehörden und Perspektiven jenseits der Ämter” ist jetzt der erweiterte Tagungsband zur gleichnamigen Veranstaltung am 1. Februar 2013 in Dresden erschienen. In dem von Weiterdenken - Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen und dem Kulturbüro Sachsen herausgegeben Band finden sich 18 Beiträge zur Frage, wovor die Verfassung geschützt werden muss und wer sie wie am besten schützen kann. Thema und aktueller Anlass der Tagung war nicht zuletzt die Aufdeckung der zehnjährigen Mord- und Verbrechensserie der neonazistischen Terror-Gruppe NSU und das damit in Zusammenhang stehende (Nicht-)Agieren der Verfassungsschutzämter und anderer Sicherheitsbehörden. .: Weiterlesen

Syndicate content