chronik.LE

Syndicate content
Updated: 8 hours 35 min ago

25.07.2020: Neonazis hissen Hakenkreuzfahne bei Bootstour

27. July 2020 - 18:20
25.Juli2020Samstag

Eine Gruppe von zwölf Neonazis (30-37) fährt mit Schlauchbooten auf der Mulde entlang. Dabei hissen sie gegen 13:45 eine Hakenkreuzfahne und "zeigten und riefen [...] einen nationalsozialistischen Gruß". Der Polizei gelingt gegen 18:30 Uhr nach dem Anlegen der Boote zwischen Nepperwitz und Kollau die Festnahme von elf Personen, eine kann flüchten. Zwischenzeitlich ist die Polizei mit einem Hubschrauber, der Wasserschutzpolizei und einer Reiterstaffel im Einsatz.

BennewitzNeonazisNeonazismusHakenkreuzPropaganda
Categories: chronik.LE

26.07.2020: Kot-Attacke auf LINKEN-Büro in Lindenau

27. July 2020 - 18:08
26.Juli2020Sonntag

Auf das Abgeordneten- und Bürger_innenbüro "Interim" der Partei DIE.LINKE wird ein Anschlag mit Kot verübt. Dieser wird großflächig auf der Glastür angebracht.
Das Büro wurde bereits mehrfach Ziel von Sachbeschädigungen, so z.B. im März 2018 und Mai 2018.

LindenauSachbeschädigungpolitische Gegner_innenDIE LINKE
Categories: chronik.LE

21.07.2020: Junger Mann ruft Sieg Heil im Bus

23. July 2020 - 14:36
21.Juli2020Dienstag

Eine Gruppe aus zwei Männern und zwei Frauen fährt gegen 23 Uhr mit dem Bus SEV 8 Richtung Sellerhausen. Einer der jungen Männer ruft "Sieg Heil". Niemand der anwesenden Fahrgäste reagiert darauf.

SellerhausenNeonazismusverfassungsfeindliche Kennzeichen
Categories: chronik.LE

30.04.2020: Frau wegen Kopftuch angegriffen

23. July 2020 - 14:31
30.April2020Donnerstag

In der Nähe der Geflüchtetenunterkunft in der Grünauer Liliensteinstraße wird eine Frau von einer ihr unbekannten Frau angegriffen. Sie zieht ihr das Kopftuch weg, schlägt ihr ins Gesicht, beschimpft und bespuckt sie.

GrünauRassismusAngriffBeleidigung
Categories: chronik.LE

19.07.2020: Hakenkreuz an S-Bahnhof in Markkleeberg geschmiert

23. July 2020 - 14:18
19.Juli2020Sonntag

An der Innenseite des Wartehäuschens am S-Bahnhof in Markkleeberg ist ein Hakenkreuz mit schwarzer Farbe geschmiert.

MarkkleebergHakenkreuzverfassungsfeindliche KennzeichenNeonazismusSachbeschädigung
Categories: chronik.LE

16.07.2020: Neonazistische Aufkleber in Taucha angebracht

23. July 2020 - 11:26
16.Juli2020Donnerstag

Von 16. auf 17. Juli kommt es in Taucha zu einer größeren Klebeaktion neonazistischer Sticker an folgenden Orten: An der Glockentiefe, Leipziger Str., Portitzer Str. sowie an der Bürgerruhe. Die Aufkleber stammen hauptsächlich von "Junge Revolution" (ca. 50 Stück). Auf weiteren Aufklebern steht "Nazikiez", "FCK AFA" und "HKN KRZ".

TauchaNeonazismusSachbeschädigungNeonazisAufkleberpolitische Gegner_innen
Categories: chronik.LE

08.07.2020: Rechte Sticker in Stötteritz angebracht

11. July 2020 - 20:56
8.Juli2020Mittwoch

In der Schönbachstraße im Leipziger Stadtteil Stötteritz werden verschiedene Sticker der "Identitären Bewegung" angebracht. Mehrere Sticker tragen die Aufschrift "Sport frei. Phalanx Europa" und werben damit für einen online-Shop der Identitären.

StötteritzSachbeschädigungStickerIdentitäre Bewegung
Categories: chronik.LE

09.07.2020: Auto in Stötteritz beschmiert

9. July 2020 - 9:25
9.Juli2020Donnerstag

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag wird ein in Stötteritz geparktes Auto großflächig auf einer Seite mit einer schwarz-weiß-roten Fahne beschmiert. Da lediglich das eine Auto beschmiert wurde und keine anderen ist von einem gezielten Anschlag auszugehen.

StötteritzSachbeschädigungpolitische Gegner_innenNeonazisNeonazismus
Categories: chronik.LE

06.07.2020: Hakenkreuz an TRAM-Haltestelle angebracht

9. July 2020 - 9:04
6.Juli2020Montag

An einem Wartehäuschen der LVB am Waldplatz wird ein Hakenkreuz angebracht. Die LVZ sichert zu dieses zeitnah zu entfernen.

Zentrum-WestHakenkreuzSchmierereienSachbeschädigung
Categories: chronik.LE

05.07.2020: Neonazistische Schmiererei an Baum angebracht

8. July 2020 - 11:22
5.Juli2020Sonntag

In der Nähe des Radweges am Cospudener See wird ein Baum mit heller Rinde mit schwarzem Edding beschmiert. Nun ist auf dem Baum "I <3 NZS" (für: "Ich liebe Nazis") zu lesen.

ZwenkauSchmierereienSachbeschädigungNeonazisNeonazismus
Categories: chronik.LE

07.07.2020: Neonazistische Schülersprecher-Kampagne unterwegs in Leipzig

8. July 2020 - 11:09
7.Juli2020Dienstag

Die neonazistische Kampagne "Schülersprecher" posiert an mehreren Orten in Leipzig mit einem Banner mit der Aufschrift "Linker Mainstream raus aus den Schulen". Laut ihrer Eigendarstellung in sozialen Netzwerken machen sie Halt vor der Unesco Projektschule, der Moritzbastei, dem Rathaus sowie der Thomasschule. Dabei verharren sie jeweils vor der Schule und setzen sich für Fotos mit ihrem Banner in Szene. Die Gelände betreten sie offenbar nicht.
Die Kampagne "Schülersprecher" wird durch die Jugendorganisation der NPD, die Jungen Nationalisten (JN), getragen.

LeipzigJNJunge NationaldemokratenJunge NationalistenPropagandapolitische Gegner_innen
Categories: chronik.LE

06.07.2020: Familie malt Hakenkreuz in Hinterhof

8. July 2020 - 10:34
6.Juli2020Montag

In einem Hinterhof der Konradstraße spielt eine Familie mit Hund im Hof. Dabei wird die Kreide u.a. dazu verwendet ein deutlich sichtbares Hakenkreuz zu zeichnen.
Ein zunächst gemaltes blaues Kreuz wird dabei mit gelbfarbenen Haken ergänzt.

VolkmarsdorfHakenkreuzSchmierereien
Categories: chronik.LE

04.07.2020: Jugendprojekt mit Hakenkreuzen und AfD-Schriftzügen beschmiert

7. July 2020 - 11:29
4.Juli2020Samstag

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird das Gelände des Jugendprojekts "Alte Spitzenfabrik - Dorf der Jugend" in Grimma mit verschiedenen Schriftzügen und Symbolen beschmiert. Mit silberner und schwarzer Farbe wird mehrfach der Schriftzug "AfD" angebracht. Weiterhin wird mindestens ein Hakenkreuz geschmiert.
Auf der Pöppelmannbrücke, die hin zum Gelände führt, werden zudem dutzende bunt bemalte Steine hinunter geworfen.

GrimmaSchmierereienGraffitiHakenkreuzAfDverfassungsfeindliche Kennzeichen
Categories: chronik.LE

02.07.2020: Rechte Schmiererei in Kleinzschocher von Anwohner_innen korrigiert

3. July 2020 - 14:51
2.Juli2020Donnerstag

Unbekannte bringen auf der Brücke zwischen Schwartzestraße und Diezmannstraße im Leipziger Westen den Spruch „südwest Fuck Antifa“ an. Dieser wird kurz darauf durch aufmerksame Anwohner_innen in "südwest Love Antifa" abgeändert.

Kleinzschocherpolitische Gegner_innenSchmierereien
Categories: chronik.LE

02.07.2020: Nächtliche neonazistische Parolen im Reudnitzer Park

2. July 2020 - 13:34
2.Juli2020Donnerstag

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag grölen mindestens zwei Personen zwischen ca. 2 und 4 Uhr im Reudnitzer Park am Täubchenweg verschiedene Parolen. Mindestens dreimal ist dabei auch "Sieg Heil" zu hören. Dabei wird jeweils von einer Person "Sieg" vorgegeben, was von der anderen mit "Heil" erwidert wird.

ReudnitzNeonazisNeonazismusPropaganda
Categories: chronik.LE

30.06.2020: Rassistische Pöbeleien in Volkmarsdorf

2. July 2020 - 13:12
30.Juni2020Dienstag

Gegen 22.30 Uhr schreien sechs augenscheinlich alkoholisierte Personen in der Bernhardstraße rassistische Aussagen wie "Wir bezahlen Steuern für die scheiß Ausländer". Nachdem sich Anwohner_innen über die rassistischen Parolen beschweren antwortet eine der Personen mit einer Drohung. Er kündigt an seine Pistole und seinen Hund zu holen. Ein anderer fordert einen Anwohner dazu auf herunter zu kommen und kündigt an, ihm dann eine "auf's Maul" zu hauen.

VolkmarsdorfRassismus
Categories: chronik.LE

26.06.2020: NDK in Wurzen erneut angegriffen

2. July 2020 - 12:39
26.Juni2020Freitag

In der Nacht vom Freitag zu Samstag betreten zwei dunkel gekleidete Personen das Grundstück vom Netzwerk für Demokratische Kultur in Wurzen. Einer der beiden zerstört mit dem vor dem Haus befindlichen Fahrradständer zwei Fenster. Wegen wiederholter Zerstörung am Haus angebrachte Kameras filmen den Angriff. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500€. Das NDK bittet in einer Pressemitteilung um Spenden, um die zerstörten Fenster zu ersetzen.

WurzenNDKAngriffSachbeschädigungpolitische Gegner_innen
Categories: chronik.LE

26.06.2020: Rechte Naturschützer sprühen Bäume an

29. June 2020 - 10:36
26.Juni2020Freitag

Im Schlosspark von Trebsen sind mehrere Bäume mit schwarzer Farbe angesprüht. Die schlecht lesbaren Parolen wie "Fuck AFA" richten sich gegen Antifaschist_innen. Zudem sind einige weitere Tags gesprüht.
Am Parkeingang klebt auf einem Schild zudem ein Sticker der NPD Jugendorganisation "Junge Nationalisten" (JN). Auf diesem wird unter anderem gefordert: "Kapitalismus zerschlagen. Natur und Heimat schützen!".

TrebsenGraffitiNeonazisStickerJN
Categories: chronik.LE

27.06.2020: Neonazistische Sticker in Machern verklebt

29. June 2020 - 10:28
27.Juni2020Samstag

Entlqang des Zeitlitzer Wegs in Machern werden dutzende neonazistische Sticker verklebt. Auf einem großen Sticker der NPD Jugendorganisation "Junge Nationalisten" (JN) ist stilisiert ein Löwenkopf sowie das Völkerschlachtdenkmal zu sehen. Daneben finden sich etliche Sticker des Fußballvereins Lokomotive Leipzig sowie Sticker mit der Aufschrift "Mallorca Trouble Makers".

MachernStickerJNHooligansLok Leipzig
Categories: chronik.LE

23.06.2020: Rassistischer Angriff in Lindenau

28. June 2020 - 22:26
23.Juni2020Dienstag

Gegen 19:40 Uhr läuft ein Syrer vom Lindenauer Markt zur Demmeringstraße, als er plötzlich von vier Männern angepöbelt wird. Dabei verwenden sie rassistische und neonazistische Parolen. Als der Betroffene sie zur Rede stellt, versetzt ihm einer der Männern einen Kopfstoß. Andere Männer aus der Gruppe schlagen und treten auf ihn ein.
Drei männliche Tatverdächtige (29, 35 und 35) können durch die Polizei in unmittelbarer Tatortnähe gestellt werden. Alle drei sind vorbestraft und erhalten Haftbefehle.

LindenauRassismusAngriffKörperverletzung
Categories: chronik.LE