chronik.LE

Syndicate content
Updated: 1 hour 44 min ago

01.12.2018: Rassistischer Aufkleber in Johanniterakademie

3. January 2019 - 16:03
1.Dezember2018Samstag

In der Johanniterakademie werden Anfang Dezember mehrere Aufkleber der neurechten Kampagnenplattform "einprozent" mit der Aufschrift "Deutschland ist bunt genug" angebracht, auf dem eine verschleierte und eine unverschleierte Frau zu sehen sind. Dadurch soll das Bild einer vermeintlichen Islamisierung der Gesellschaft, in Form der Verschleierung der Frau, durch Zuwanderung erzeugt werden. Die Aufkleber befinden sich auf Bänken, Wänden sowie in den Toiletten.

ReudnitzNeue RechteIdentitäre BewegungRassismusAufkleberPropaganda
Categories: chronik.LE

Release LEIPZIGER ZUSTÄNDE 2019

31. December 2018 - 13:23
Veröffentlichung Leipziger Zustände 21.01.2019

Die Dokumentationsplattform chronik.LE präsentiert die mittlerweile sechste Ausgabe der "Leipziger Zustände". Diese alle zwei Jahre erscheinende Broschüre bietet einen Überblick zu Faschismus, Rassismus und Diskriminierung in der Leipziger Region. In der aktuellen Broschüre beschäftigt sich eine Vielzahl von Autor_innen auf 116 Seiten mit den Themenkomplexen Migration & Rassismus, Geschlecht & Sexismus, organisierte Neonazis, AfD & Friends sowie Verdrängung.

Categories: chronik.LE

12.11.2018: Hakenkreuz auf Jacke von Mitschüler gemalt

29. December 2018 - 15:09
12.November2018Montag

Unbekannte schmieren ein Hakenkreuz auf die Jacke eines Mitschülers in Oschatz. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im November 2018 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

OschatzHakenkreuzSachbeschädigungverfassungsfeindliche Kennzeichen
Categories: chronik.LE

19.08.2018: Hakenkreuz in Gästebuch geschmiert

29. December 2018 - 15:07
19.August2018Sonntag

Unbekannte schmieren ein Hakenkreuz sowie den Slogan "Sieg Heil" in das Gästebuch einer Ausstellung über den Islam. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im November 2018 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

SchkeuditzHakenkreuzVerherrlichung des NationalsozialismusIslamRassismus
Categories: chronik.LE

02.04.2018: Neonazistische Schmierereien bei LVB

29. December 2018 - 15:04
2.April2018Montag

Unbekannte bringen an einem Fahrkartenautomaten und dem Fahrplan der Leipziger Verkehrsbetriebe ein Hakenkreuz sowie den Schriftzug "Heil Hitler" an. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im November 2018 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

LeipzigLVBSchmierereienHakenkreuzNeonazisNeonazismusPropagandaVerherrlichung des Nationalsozialismus
Categories: chronik.LE

30.05.2018: Hakenkreuz auf Requisite geschmiert

29. December 2018 - 15:01
30.Mai2018Mittwoch

Unbekannte bringen auf einem Kostüm der Hochschule für Musik und Theater ein Hakenkreuz an. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im November 2018 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

Zentrum-SüdPropagandaSachbeschädigungHakenkreuzverfassungsfeindliche Kennzeichen
Categories: chronik.LE

14.07.2018: PKW in Wurzen mit neonazistischen Symbolen beschmiert

29. December 2018 - 14:58
14.Juli2018Samstag

Unbekannte beschmieren einen PKW in Wurzen mit einem Hakenkreuz und Doppelsigrunen. Dieses Symbol wurde im Nationalsozialismus von der Schutzstaffel (SS) genutzt.
Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im November 2018 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

WurzenSachbeschädigungSchmierereienHakenkreuzverfassungsfeindliche KennzeichenNeonazismus
Categories: chronik.LE

30.07.2018: Hakenkreuz-Schmierereien in Grimma

29. December 2018 - 14:48
30.Juli2018Montag

Unbekannte beschmieren den Eingangsbereich eines Einkaufsparks in Grimma mit Hakenkreuzen. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im November 2018 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

GrimmaHakenkreuzSchmierereienSachbeschädigungNeonazismusverfassungsfeindliche Kennzeichen
Categories: chronik.LE

27.08.2018: Hakenkreuzschmiererei in Wermsdorfer Klassenzimmer

29. December 2018 - 14:32
27.August2018Montag

Ein Junge schmiert Hakenkreuze in einem Klassenzimmer in Wermsdorf. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im November 2018 eingestellt.

WermsdorfHakenkreuzNeonazisNeonazismusVerherrlichung des Nationalsozialismus
Categories: chronik.LE

17.11.2018: Neonazi-Konzert in Staupitz

29. December 2018 - 13:45
17.November2018Samstag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit ca. 230 TeilnehmerInnen statt. Die angekündigten Bands sind "Blutlinie" (Schleswig-Holstein), "Killuminati" (Thüringen, Baden-Württemberg, Sachsen), "Kraftschlag" (Schleswig-Holstein),sowie "Sokyra Peruna" (Ukraine).
In Staupitz wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Neonazi-Konzerte veranstaltet. Weitere Informationen zu Konzerten in Staupitz

StaupitzTorgau OT StaupitzNeonazisNeonazismusMusikRechtsrockPropaganda
Categories: chronik.LE

Workshop "Gemeinsam Analysieren"

29. December 2018 - 0:00
Workshop 19.01.2019 Dresden

Wir bieten am 19.01. in Dresden einen Workshop an. Nachfolgend der Ankündigungstext: "Derzeit mobilisieren verschiedenen rechte Organisationen sehr effektiv gegen den UN-Migrationspakt. 2019 wird es weitere Kampagnen dieser Art geben – sowohl auf lokaler als auch auf Landesebene und darüber hinaus. Wie können wir uns auf solche Mobilisierungen und das Zusammenspiel verschiedener Akteur_innen von Rechtsaußen vorbereiten? Wie und wo können einzelne Erkenntnisse zusammengetragen werden? Und wie gelingt der Schritt von Recherche und Analyse zu (kommunikativen) Gegenmaßnahmen?"

Categories: chronik.LE

01.12.2018: Rechte Schmierereien in Stötteritz

21. December 2018 - 18:30
1.Dezember2018Samstag

An einer Mauer in der Sommerfelderstraße Ecke Oberdorfstraße in Stötteritz wird der Schriftzug "UN-Migrationspakt stoppen" und zusätzlich noch die Parole "Heimatliebe" angebracht.

StötteritzSchmierereienSachbeschädigungRassismusUN-Migrationspakt
Categories: chronik.LE

12.12.2018: Grab auf jüdischem Friedhof geschändet

18. December 2018 - 11:58
12.Dezember2018Mittwoch

Auf dem alten jüdischen Friedhof in Eutritzsch wird ein Grabstein einer Familie geschändet. Hinter dem Namen der Familie wird der Zusatz "und Juden Schweine" geschmiert. Das "S" im Wort Schweine wird als Sigrune geschrieben.
Die Sigrune entstammt der völkischen Bewegung des 19. und 20. Jahrhunderts und wurde im Nationalsozialismus unter anderem als doppeltes Symbol von der Schutzstaffel (SS) verwendet.

EutritzschAntisemitismusNeonazismusJüdischer FriedhofDenkmalschändung
Categories: chronik.LE

15.12.2018: Hakenkreuzschmiererein auf Fahrradbrücke

17. December 2018 - 15:54
15.Dezember2018Samstag

Auf der Fahrradbrücke vom Torgauer Platz nach Schönefeld wird ein Hakenkreuz gesprüht. Daneben finden sich Tags wie "Schönefeld 347" und "Vincent".

SchönefeldHakenkreuz
Categories: chronik.LE

28.08.2018: Schriftzug "Danke NSU"

30. November 2018 - 18:52
28.August2018Dienstag

Unbekannte bringen an einer Mauer zu einem Mehrfamilienhaus den Schriftzug "Danke NSU" an. Der "Nationalsozialistische Untergrund" (kurz NSU) ist eine neonazistische Terrorgruppe, welche zwischen 2000 und 2007 zehn Menschen ermordete.
Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wird im Oktober 2018 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

LeipzigNSUSachbeschädigungSchmierereienPropagandaNeonazisNeonazismus
Categories: chronik.LE

20.07.2018: Neonazistische Schmierereien in Leipzig

30. November 2018 - 18:47
20.Juli2018Freitag

Unbekannte bringen an einem Elektrohäuschen in Leipzig die schwarz-weiß-rote Reichsflagge sowie den Slogan "Ehre Treue Heimat" an. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im Oktober 2018 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

LeipzigNeonazisNeonazismusSchmierereienSachbeschädigungverfassungsfeindliche Kennzeichen
Categories: chronik.LE

08.09.2018: Brandstiftung bei VVn-BdA in Torgau

30. November 2018 - 18:25
8.September2018Samstag

Unbekannte zünden die Planenabdeckung eines Infostandes der "Vereinigung der Verfolgten des Naziregime - Bund der Antifaschisten" (VVN-BdA) an. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wird im Oktober 2018 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

TorgauBrandstiftungSachbeschädigungpolitische Gegner_innen
Categories: chronik.LE

15.08.2018: "Judenpack" auf Auto geschmiert

30. November 2018 - 17:56
15.August2018Mittwoch

Unbekannte beschmieren die Motorhaube eines parkenden Autos mit dem Wort "Judenpack". Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wird im Oktober 2018 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

LeipzigAntisemitismusSachbeschädigungPropaganda
Categories: chronik.LE

13.10.2018: Neonazi-Konzert in Staupitz

30. November 2018 - 16:54
13.Oktober2018Samstag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit etwa 185 Teilnehmenden statt. Die angekündigten Bands beim Konzert "Kraft durch Musik" sind "Brutal Attack" (Großbritannien), "Kraft durch Froide" (Sachsen), "Thoytonia" (Sachsen) und "SPN-S" (Brandenburg).
In Staupitz wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Neonazi-Konzerte veranstaltet. Weitere Informationen zu Konzerten in Staupitz.

Torgau OT StaupitzStaupitzRechtsrockNeonazisNeonazismusPropagandaMusik
Categories: chronik.LE

19.11.2018: Hakenkreuz im Herbstlaub in Taucha

20. November 2018 - 18:56
19.November2018Montag

Am Montag schieben Unbekannte in der Nähe der Bürgerruhe in Taucha das Herbstlaub so zusammen, dass deutlich ein großes Hakenkreuz zu erkennen ist.
In dieser Gegend wurden in den vergangenen Monaten immer wieder Schmierereien und Sticker mit neonazistischen Symbolen und Parolen angebracht. Als Engagierte diese an einem Aktionstag entfernen wollten, wurden sie dabei von Jugendlichen an der Bürgerruhe bedroht und eingeschüchtert.

Tauchaverfassungsfeindliche KennzeichenVerwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen
Categories: chronik.LE