Leipzig

01.06. Demonstration "Fight for your Future"

Anfang September 2019 stehen Landtagswahlen in Sachsen an. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird sich auch dort der allgegenwärtige Rechtsruck niederschlagen. Mit rassistischen Parteien wie der AfD kann sich der braune Sumpf Sachsens ohne breiten Widerstand legitimieren und wird immer gesellschaftsfähiger. .: Weiterlesen

31.05. Cafe Connect

Kein Bock auf Nazis und den gesellschaftlichen Rechtsruck? Interesse an Inputs zu spannenden Themen, Vernetzung und Aktion? Das Cafe Connect ist ein offenes Treffen für alle an Antifaschismus und linker Politik und Gesellschaftskritik Interessierten. .: Weiterlesen

4.6., 19h: Grüne Braune - Vortrag und Diskussion mit Peter Bierl

Umweltschutz ist nicht per se links, sondern hat braune Wurzeln und Kontinuitäten. Die AfD präsentiert sich heute dezidiert antiökologisch, während die Neue Rechte eine vermeintliche linke Deutungshoheit in der Umweltfrage brechen will. Neofaschistische Ideologen nutzen das Thema, um antisemitische und rassistische Vorstellungen zu verbreiten und Anhänger zu gewinnen. .: Weiterlesen

16.05.: Gespräch: Notwehr oder Rassismus? Warum der Rechtspopulismus heute so stark ist

Gespräch mit Silke van Dyk (Soziologin, Jena) und Philip Manow (Politologe, Bremen)

Der Rechtspopulismus hat sich als politische Kraft etabliert – auch in Deutschland. Die Zäsur für das politische System der Bundesrepublik ist offenkundig: Die Volksparteien verlieren an Zuspruch, rechts vom christlichen Konservatismus gibt es jetzt wählbare Alternativen. .: Weiterlesen

14.05.: Offenes Antifa-Treffen

Nicht in einer politischen Gruppe organisiert? Neu in der Stadt? Kein Bock auf Nazis? Probleme mit den Rechten? Aus Überzeugung gegen Rassismus und Faschismus?

In ganz Deutschland werden Unterkünfte für Geflüchtete attackiert und in Brand gesetzt, besonders häufig in Sachsen. Rassist*innen und Nazis marschieren Woche für Woche in den unterschiedlichsten Orten auf. .: Weiterlesen

12.05.: Diskussion: Stadtteilversammlung Connewitz – Wir müssen reden!

Connewitz ist ein besonderer Stadtteil. Eine bewegte Geschichte, die mediale und ordnungspolitische Stigmatisierung und das politische Selbstverständnis von Teilen der Stadtteilbewohner*innen prägen das Bild. Connewitz bot in der jüngeren Vergangenheit Raum zur Entfaltung für alternative Kultur und Lebensweisen. Dabei ist Connewitz hetereogener als manche Projektion es glauben lässt. .: Weiterlesen

03.05.: Café Connect

Ihr wollt euch vernetzen und politisch aktiv werden?

Das antifaschistische Café Connect ist ein monatlicher Anlaufpunkt für junge Menschen, um mit anderen politisch Interessierten in Kontakt zu kommen.
Wir sind Antifaschist_innen und Antirassist_innen aus verschiedenen linken Zusammenhängen und freuen uns darauf dich kennenzulernen. Wir sind offen für alle , die sich einbringen wollen. .: Weiterlesen

02.05.: Erfahrungsberichte schulischen Engagements gegen Rechts

In einer offenen Gesprächsrunde berichten Schüler*innen und Akteur*innen aus dem Bildungsbereich von ihrem Engagement gegen Diskriminierung und rechte Tendenzen an Schulen. Nach einer kurzen Vorstellung und den Erfahrungsberichten wird der Raum schnell für Fragen und eigene Erfahrungen geöffnet. .: Weiterlesen

01.05.: Film: "Sexarbeiterin"

Special zum 1. Mai

Zum 1. Mai, dem Tag der Arbeit, gibt es Film & Diskussion zu einem viel disktuierten und oft auch vorursteilsbehafteten Berufszweig: Sexarbeit!

Der Film „Sexarbeiterin“ begleitet die studierte Informatikerin und Berliner Sexarbeiterin Lena Morgenroth über mehrere Monate hinweg durch ihr Leben, bei ihrer Arbeit und im „ganz normalen“ Alltag. .: Weiterlesen

11.05.: Workshop: SQUEEZIE-Queer-Zinefest

Workshops, Lesungen und Vieles mehr

Deutsches Literaturinstitut Leipzig
Wächterstraße 11
04107 Leipzig

11.05.2019, 12:00 - 12.05.2019, 19:00 Uhr

Eine Veranstaltung des Squeezie-Kollektivs in Kooperation mit der RLS Sachsen

Ein Zine ist ein selbst gemachtes Heft, das sich hervorragend dazu eignet, persönliche Themen mit sozialen Problemen zu verbinden und somit eine .: Weiterlesen

Inhalt abgleichen