Leipzig

29.11.: Diskussion: "Recht auf Nicht-Recht? Aktuelle Überwindungsstrategien des Rechts und ihre Probleme"

Institut fuer Zukunft
An den Tierkliniken 38
04103 Leipzig

18:00 - 19:30 Uhr

Mit Prof. Dr. Benno Zabel (Jurist und Philosoph) und PD Dr. Ingo Elbe (Philosoph), Moderation: Philipp Lorig und Elisabeth Niekrenz

Zur Kritik an Gesellschaften, in welchen die kapitalistische Produktionsweise herrscht, gehört auch die Kritik ihrer juristischen Grundlagen. .: Weiterlesen

27.11.: Diskussion/Vortrag: "Zur Rolle des Körpers bei Marx und Nietzsche"

Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen
Harkortstraße 10
04107 Leipzig

18:00 - 19:30 Uhr

Thematisiert werden in diesem Vortrag Karl Marx und Friedrich Nietzsche, deren Theorien und Begriffe selten in einem gemeinsamen Kontext in der Sekundärliteratur zu finden sind.
Es wird nach Kreuzungspunkten der jeweiligen Konzeptionen in bezug auf das Verhältnis von Individuum und Gesellschaft gefragt .: Weiterlesen

26.11.: Diskussion/Vortrag: “Ich will nicht, dass wir jammern, ich will Gerechtigkeit"

Buchhandlung Thalia
Karl-Liebknecht-Straße 8-14
04107 Leipzig

19:00 - 20:30 Uhr

Mit Petra Köpping (Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration), Moderation: Dr. .: Weiterlesen

17.11.: Workshop: "Neue Energie für linke Politik vor Ort"

Interim
Demmeringstraße 34
04177 Leipzig

10:30 - 17:30 Uhr

Mit Thomas Scherzberg (Autor "Handbuch für eine nachhaltige kommunale Umweltpolitk" für das Kommunalpolitische Forum Sachsen) und Christian Richter (Moderation und Teamer)
Eine Veranstaltung der RLS in Kooperation mit der RLS Sachsen, dem Kommunalpolitischen Forum Sachsen und dem Interim

Linke Forderungen nach einer Energ .: Weiterlesen

15.11.: Diskussion/Vortrag: "Partisanen einer neuen Welt. Geschichte der Linken in der Türkei"

Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen
Harkortstraße 10
04107 Leipzig

19:00 - 20:30 Uhr

Mit Nikolaus Brauns (Historiker),
Eine Veranstaltung der AG Kurdistan in Kooperation mit der RLS Sachsen

Die Geschichte der Linken in der Türkei ist weitgehend unbekannt – zu Unrecht. .: Weiterlesen

08.11. Workshop: "Netzwerktag: 'Es war einmal?' Jüdische Geschichte Leipzigs und Engagement gegen Antisemitismus und Rassismus"

Ariowitsch Haus
Hinrichsenstraße 14
04105 Leipzig

11:00- 22:00 Uhr

Mit Jane Wegewitz (Projektleiterin ReMembering – Jüdische Lebenserinnerungen), Achim Beier (Archiv Bürgerbewegung/AG Stolpersteine), Bernd Karwen (Polnisches Institut) u.a.
Eine Kooperation der Projektgruppe #EnterHistory!, des Ariowitsch-Haus e.V. und der RLS Sachsen u.a.

EnterHistory! .: Weiterlesen

03.11.: Diskussion/Vortrag: "15 Jahre AGRU. Ein Rückblick"

Interim
Demmeringstraße 34
04177 Leipzig

19:00 - 20:30 Uhr

Mit Marcel Raabe, Tanja (Murmansk) und vielen mehr

Vor 15 Jahren begann die AG Russland, internationale Jugendbildungs- und Austauschprojekte in Murmansk zu organisieren. In dieser Zeit hat das mittlerweile AGRU genannte Netzwerk eine gesamteuropäische Perspektive entwickelt. .: Weiterlesen

13.11.: Vortrag: "Autoritärer Charakter und Rechtsruck"

Nationalismus ist keine Alternative. .: Weiterlesen

05.11.: Vortrag: "Ein Blick hinter die Kulissen der 120db Kampagne der Identitären Bewegung"

Veranstaltungsreihe der Gruppe the future is unwritten: Nationalismus ist keine Alternative

19 Uhr, Pöge Haus

Referentin: E*Vibes Dresden

Die rechtspopulistische “120 Dezibel”-Kampagne flammte Anfang des Jahres im Internet auf. In einer konzertierten Aktion wurde sie von führenden Kadern der „Identitären Bewegung“ gepusht. .: Weiterlesen

07.11.: Vortrag: "Revolution in Deutschland 1918-23"

Doors 7 pm

Mit Daniel Kulla

Die Novemberrevolution 1918 hat es gerade so ins landläufige Geschichtsbild geschafft, zumindest unter Linken geht sie noch bis Januar 1919 weiter. .: Weiterlesen

Inhalt abgleichen