EnWi e.V.

Aus der Chronik: Juni 2020

Für Juni 2020 haben wir bereits 22 Ereignisse in der Stadt Leipzig, dem Landkreis Leipzig sowie Nordsachsen dokumentiert. Diese reichen von rechter Propaganda über bis hin zu Anfeindungen und Angriffen von Neonazis. .: Weiterlesen

Beitrag LVZ: Debatte um Leipzigs Zoo-Gründer Pinkert: Aufarbeitung vor Ort gefordert

Debatte um Leipzigs Zoo-Gründer Pinkert: Aufarbeitung vor Ort gefordert

Am 8. Juli wird die Benennung einer Straße und Grundschule in Gedenken an den Zoo-Gründer Ernst Pinkert Thema im Leipzig Stadtrat. .: Weiterlesen

Interview: „Der Kolonialismus in Leipzig ist kein abgeschlossenes Kapitel der Geschichte“

Claudia Rauhut ist nur ein Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Leipzig postkolonial, deshalb will die Ethnologin und Politikwissenschaftlerin gar nicht im Vordergrund stehen. Sie vertritt die Meinung der Gruppe, wenn sie mit der Leipziger Zeitung spricht. Die Meinung zum Umgang mit den kolonialen Spuren in Leipzig ist unbequem. .: Weiterlesen

Radiobeitrag: Koloniale Völkerschauen im Leipziger Zoo

Die Gründung des Leipziger Zoos in den 1880er Jahren fiel zeitlich zusammen mit dem Beginn des deutschen Kolonialismus. Zeitgleich mit der Gründung begann der Zoo auch seine sogenannten "Völkerschauen". In diesen Shows wurden People of Colour auf entmenschlichende Weise im Zoo ausgestellt. Welche historischen Verbindungen gab es zwischen dem Kolonialismus und dem Zoo? .: Weiterlesen

Rechtsaußen in der Kommunalpolitik. Diskussion zur AfD | chronik.LE

Anlässlich der Veröffentlichung der Broschüre „Rechtsaußen in der Kommunalpolitik. .: Weiterlesen

Pressemitteilung 26.05.2020: Rechtsaußen in der Kommunalpolitik. Sonderausgabe der Leipziger Zustände an 25 Auslageorten in Leipzig. Online-Podiumsdiskussion

Rechtsaußen in der Kommunalpolitik. .: Weiterlesen

chronik.LE: Aus der Chronik Mai 2020

Für Mai 2020 hat chronik.LE bereits 37 Ereignisse in der Stadt Leipzig, dem Landkreis Leipzig sowie Nordsachsen dokumentiert. .: Weiterlesen

Ein Plädoyer für rassismuskritische Lehramtsbildung

Schulen haben den Auftrag, jungen Menschen Mündigkeit sowie eine freiheitlich-demokratische Haltung zu vermitteln, die demokratische Gesellschaften idealerweise auszeichnen. Dazu gehört auch, sich aktiv gegen alle Formen von Diskriminierung zu stellen. Doch Lehrer_innen können nur das vermitteln, was sie selbst in ihrem Studium lernen. .: Weiterlesen

16.05.: Webinar zu Marx' Kapital Band II

Am 16. Mai geht es bei uns mit dem nächsten Webinar zu Marx' Kapital Band II weiter. Diesmal diskutieren wir den dritten Abschnitt, in dem es um die beiden Abteilungen (Produktion von Produktions- und Konsumtionsmittel) und ihr Verhältnis zueinander geht. .: Weiterlesen

Pressemitteilung 20.04.: Rechtsaußen in der Kommunalpolitik. chronik.LE veröffentlicht Sonderausgabe der "Leipziger Zustände"

In der heute veröffentlichten Broschüre „Rechtsaußen in der Kommunalpolitik" präsentiert das Dokumentationsprojekt chronik.LE Berichte und Analysen zur AfD in Leipzig und Umgebung vor. .: Weiterlesen

Inhalt abgleichen