chronik.LE

Inhalt abgleichen
Aktualisiert: vor 3 Stunden 5 Minuten

18.04.2018: Geschichtsrevisionismus per mail

7. Juni 2018 - 17:21
18.April2018Mittwoch

Unbekannte schicken dem zivilgesellschaftlichen Verein "Erich-Zeigner-Haus" mit Sitz in Leipzig-Plagwitz eine verleumderische Mail. In dieser wird - bezugnehmend auf die erinnerungspolitische Arbeit des Vereins - die Shoah als "billige jüdische Lügengeschichte" geleugnet. Ein Mitarbeiter vom Erich-Zeigner-Haus wird als "Minusmensch" bezeichnet. Der Verein erstattet Anzeige gegen den Absender der Mail.

Plagwitzpolitische Gegner_innenAntisemitismusHolocaustleugnungGeschichtsrevisionismus
Kategorien: chronik.LE

03.06.2018: Reichsflaggen auf Stromkästen gemalt

5. Juni 2018 - 11:28
3.Juni2018Sonntag

In der Nacht von Sonntag auf Montag werden an der Dieskaustraße Ecke Huttenstraße mehrere Stromkästen in der Nähe einer Schule schwarz-weiß-rot lackiert. Die Farben entsprechen der Reichsflagge und wurden von 1933 bis 1945 von den Nationalsozialisten zur Abgrenzung zur Flagge der Weimarer Republik verwendet.

GroßzschocherNeonazismusNS-VerherrlichungSchmierereienSachbeschädigungPropaganda
Kategorien: chronik.LE