chronik.LE

Inhalt abgleichen
Aktualisiert: vor 2 Stunden 21 Minuten

Filmreihe "stark ! behindert" vom Antidiskriminierungsbüro Sachsen e.V.

7. August 2017 - 11:07
Film- und Diskussionsreihe zu Behinderung und Selbstbestimmung

Medien mögen Geschichten über Menschen mit Behinderung, die „trotz“ ihrer Behinderung das Leben „meistern“: studieren, arbeiten gehen, sich verlieben, begehren, eine Familie gründen, Musik machen, Kunst schaffen. Dass alles das mit, nicht „trotz“, Behinderung möglich ist, darauf möchte die Film- und Diskussionsreihe „stark ! behindert“ des Antidiskriminierungsbüros Sachsen e. V. aufmerksam machen. Sie wird an regelmäßigen Terminen im August und September in der naTo / Cinémathèque Leipzig e. V. statt finden und wir möchten Sie schon heute herzlich dazu einladen.

Kategorien: chronik.LE